19.03.08 
Kinaesthetics in der Pflege

Es ist eine grosse Herausforderung nach Kinaesthetics-Kursen das eigene Lernen zu planen und umzusetzen. Immer wieder entstehen Fragen, die man allein nur begrenzt bearbeiten kann. Durch das gemeinsame Lernen, zu zweit oder in einer Gruppe, entdeckt man unterschiedliche Ideen und macht neue Erfahrungen. Dadurch eröffnen sich für alle Beteiligten weitere Perspektiven.

Dieses Kinaesthetics-Forum bietet einen Rahmen, um die eigenen Lernthemen in der Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung und in Bewegung mit anderen TeilnehmerInnen zu bearbeiten.

Eine Teilnehmerin meint:
Ich persönlich bin der Meinung , bequemer können wir nicht an so einem tollen Angebot teilnehmen. Kurze Anfahrtszeiten ( wenig Zeitverlust), konstruktiver Aufbau und Austausch hält Kinästhetics am Leben. Ich für meinen Teil nehme jedesmal wieder etwas mehr Wissen und Verständnis mit, trage dies in unsere Gruppe und unser Haus.

Ausschreibung und Daten